Ambulanter Pflegedienst –
Die Rotkreuzschwester

Wir für den Menschen

Unser Pflegekonzept

Unser Pflegekonzept ist die fachliche Basis unserer pflegerischen Tätigkeit. Eine Vielzahl von ambulanten Dienstleistungen greift ineinander, damit Sie in Ihrer häuslichen Umgebung bleiben können. Der ambulante Pflegedienst Die Rotkreuzschwester der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. steht für eine menschlich zugewandte Pflege sowie eine hohe, an Ihren Bedürfnissen orientierte Qualität.

Die oberste Leitlinie unseres beruflichen Handelns sind die Berufsethischen Grundsätze der Schwesternschaften vom Roten Kreuz. Der kranke und hilfsbedürftige Mensch steht bei uns seit jeher im Fokus – höchste Maxime unseres pflegerischen Handelns ist daher die Menschlichkeit.

Unser wichtigstes Pflegeziel ist, die Gesundheit, Beweglichkeit und Selbständigkeit unserer Klienten zu erhalten und sie im Alltag so zu unterstützen, dass sie sich wohlfühlen.


Besonders am Herzen liegen uns die Rotkreuzgrundsätze:

  • Die Grundlage unseres pflegerischen Handelns ist eine aktivierende Pflege und Betreuung, mit der wir die Ressourcen unserer Klienten fördern und unterstützen.
  • Wir tragen dafür Sorge, dass die Senioren die notwendige Unterstützung bedürfnisorientiert erfahren.
  • Wir respektieren die Privatsphäre unserer Klienten und sind uns des Vertrauens, das uns als ambulanter Pflegedienst entgegen gebracht wird, bewusst. Wir nehmen besonders Rücksicht auf den persönlichen Bereich, da wir unsere pflegerischen Leistungen genau dort erbringen. Unsere Pflege und Betreuung, sowie die Ausführung von behandlungspflegerischen Maßnahmen orientiert sich am aktuellen Stand der Wissenschaft. Dafür sorgt unser Fort- und Weiterbildungsprogramm, an dem alle Mitarbeiter verpflichtend teilnehmen.